Unternehmen

Wir sind ein kommunikationstechnologisches Unternehmen innerhalb der Labor- und Medizinbranche mit Sitz in Hennigsdorf nördlich von Berlin. Wir entwickeln kundenspezifische und innovative IT- und Softwarelösungen für den Healthcare-Sektor.

Informationstechnologie

  • Planung, Entwicklung, Realisierung und Support von Anwendungen der medizinischen Informationstechnologie
  • Leistungsfähige und qualitativ hochwertige Softwaresysteme für die Krankenhaus-, Praxis- und Laborkommunikation

Service und Support

  • Umfassend, individuell und anwenderorientiert
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Qualitäts- und Zeitmanagement

Netzwerk im Gesundheitswesen

  • Projektlösungen zur Vernetzung des Gesundheitswesens
  • Labormedizinischer Praxisbetrieb

Mit unseren Stärken sind auch Sie klar im Vorteil

  • Vision, Innovation und Kreativität
  • Standort in Hauptstadtnähe
  • Innovative IT-Lösungen für die Labor- und Medizinbranche
  • Direkte Verbindung zum labormedizinischen Praxisbetrieb

Unsere Fachkompetenz basiert auf kontinuierlichem, intensiven Austausch mit Netzwerkpartnern und auf unseren einschlägigen Erfahrungen im labormedizinischen Praxisbetrieb.

Informationstechnologie

Die Abteilung "Informationstechnologie" der LIMETEC Biotechnologies GmbH plant, entwickelt und realisiert leistungsfähige und qualitativ hochwertige Softwaresysteme als Spezialanwendungen der medizinischen Informationstechnologie auf modernstem Niveau.

Zu unseren Kerngebieten in der Informationstechnologie gehören

  • Operatives Tagesgeschäft zur Aufrechterhaltung des Systembetriebes
  • Bereitstellung medizinischer und wirtschaftlicher Statistiken für Kunden, Geschäftspartner und Labore
  • Büroorganisationsaufgaben und Projektmanagement
  • Anbindung von Informationssystemen
  • Elektronische Auftrags- und Befundkopplung zu Partnerlaboren

Um auf Kundenanforderungen gezielt und flexibel reagieren zu können, halten wir stets mit der technischen Entwicklung Schritt und haben unsere IT-Abteilung entsprechend ausgerichtet. Wir übernehmen für Sie natürlich gern auch die Betreuung Ihrer Netzwerkinfrastuktur sowie Ihrer Informationssysteme, Anforderungssoftware und Datenschnittstellen. Dabei konzentrieren wir uns auf das Wesentliche und kooperieren eng mit weiteren kompetenten Dienstleistern innerhalb der Branche, damit Sie als Kunde die bestmögliche und optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung erhalten.

Vernetzung des Gesundheitswesens

Unser Hauptaugenmerk liegt auf Kommunikationslösungen zur Vernetzung der ambulanten sowie stationären Bereiche des Gesundheitswesens. Der elektronische Datenaustausch in Verbindung mit standardisierten Schnittstellen trägt dazu bei, dass Informationen bedarfsgerecht allen Gesundheitseinrichtungen schnell und sicher zur Verfügung gestellt werden.

Einen wichtigen Beitrag zur Vernetzung des Gesundheitswesens leisten wir mit dem von uns entwickelten, webbasierten Laborauftrags- und Befundkommunikationssystem lab@ccess. Es unterstützt wesentliche Arbeitsprozesse - von der parametrisierten Auftrags- und Befundübermittlung bis zur Bereitstellung der Labordaten in einer einheitlichen Sicht für alle in lab@ccess integrierten medizinischen Einrichtungen.

Das von uns konzipierte Laborauftrags- und Befundkommunikationssystem lab@ccess verbindet durch eine besonders hochgradige Vernetzung unterschiedliche Bereiche im Gesundheitswesen und unterstützt kompetent viele interne Prozesse auf elektronischem Weg. Das beinhaltet beispielsweise die Auftragserfassung für Untersuchungen, die standardisierte Übermittlung dieser Aufträge an Laborinformationssysteme und den ebenfalls standardisierten Empfang der Befundergebnisse. lab@ccess ermöglicht die Bereitstellung dieser Labordaten in einer einheitlichen Sicht für alle in die Plattform integrierten medizinischen Einrichtungen. Weiterhin sei die Unterstützung bei der dokumentierten Anforderung und Transfusion von Blutprodukten sowie die Möglichkeit zum Anschluss von diversen Point-Of-Care-Testing-(POCT)-Geräten erwähnt.

lab@ccess unterstützt nicht nur die integrierte Versorgung von Patienten, sondern ermöglicht außerdem die Berücksichtigung ökonomischer Aspekte, da es u.a. betriebswirtschaftliche Kennzahlen auswertet und somit für die notwendige Kostentransparenz sorgt. Es ist durch seine standardisierten Schnittstellen in hohem Maße unabhängig von Krankenhaus-, Labor- und Praxisinformationssystemen. Durch seine webbasierte Anlage kann es auf fast jedem Netzwerk bzw. internetfähigen Endgerät eingesetzt werden.

Alle wichtigen Vorteile von lab@ccess auf einen Blick

  • Unterstützung und Optimierung der integrierten Versorgung von Patienten
  • Schaffung einer einheitlichen Sicht auf Befunde
  • Standardisierte Schnittstellen
  • Unabhängig von Krankenhaus-, Labor- und Praxisinformationssystemen
  • Webbasiert

Der DiagConnector ist eine universelle Basisstation für POC-Geräte (z.B. opTrilyzer). Das Gerät bietet den entscheidenden Vorteil, dass es sowohl als Software als auch als unabhängige Hardware eingesetzt werden kann. Der DiagConnector zeichnet sich dabei insbesondere durch eine schnelle, automatische und flexible Datenübermittlung zum Labordaten-Managementsystem aus und exportiert Daten in den Formaten HL7, LDT und GDT.

Technische Angaben zum DiagConnector

  • Schnittstellen für USB, RS232 und Netzwerk
  • Wartungsfreie Funktion
  • Keine beweglichen Teile im Innern
  • Automatische Software-Aktualisierungen auf Wunsch

Beim Einsatz des Gerätes als unabhängige Hardware ermöglicht es den Zugriff auf die mit den POC-Geräten getätigten Messungen und kann zudem für die Qualitätssicherungen genutzt werden, die für POC-Geräte notwendig sind.

Im Rahmen der Nominierungen zum „senetics Innovation-Award 2013“ erreichten wir, die LIMETEC Biotechnologies GmbH, mit unserem DiagConnector unter etwa 250 Bewerbern die engere Auswahlstufe in der Kategorie „Innovativstes Produkt im Healthcare-Bereich“ und erhielten dafür eine Urkunde des Netzwerks für Innovative Zulieferer in der Medizintechnik.

Jobs und Karriere

Unsere aktuellen Stellenangebote


Anfahrt & Kontakt

LIMETEC Biotechnologies GmbH
Neuendorfstraße 23 b
16761 Hennigsdorf

Anfahrtsweg berechnen